Legoyourego Blog

SaberGate

Posted in Filme, Humor, Kinotrailer by legoyourego on 30. November 2014

Ein Shitstorm zieht auf über dem Disney-Schloss. Das Netz dreht frei angesichts des neuen Star Wars Trailers. Stein des Anstoßes ist die in Fan-Augen unrealistische Darstellung eines neuen Laserschwert-Typs.

image

Quelle: http://youtu.be/w_G2sxxrOCM

Deshalb hier die Erklärung:

Bei dem Sith handelt es sich um Herbert, einen weiteren unehelichen Sohn von Anakin Skywalker alias Darth Vader. Gezeugt wurde er bei Anakins letztem Besuch auf Tatooine während eines Klassentreffens in der Tosche-Station, wo der sich, geltungssüchtig wie gewohnt, nach einem mit Jedi-Kräften erschlichenen Podracer-Sieg hart feiern und volllaufen ließ. Herberts Mutter, die schon in der Schulzeit heftig in Anakin verknallt war, hoffte dass er sie von diesem unwirtlichen Planeten wegholen würde, was er natürlich nicht für nötig hielt, der Arsch.
Nachdem ein Sith-Lord auf der Durchreise bei Herbert die familientypische „Erschütterung der Macht“ festgestellt hatte, nahm er ihn mit, um ihn vom Sith-Orden ausbilden zu lassen. Der talentierte Kämpfer und begnadete Konzertpianist erfuhr erst nach dessen Tod, dass der berühmte Darth Vader sein Vater war und auch dass dieser Herberts Halbbruder Luke im Kampf eine Hand abgeschlagen hatte. Diese Vorstellung traumatisierte ihn so sehr, dass er bei Kampfhandlungen immer schwitzige Hände bekam und ihm das Laserschwert aus der Hand zu flutschen drohte. Um dem vorzubeugen und seine wertvollen Hände zu schützen, ließ er an seinem Laserschwert die Parierstange anbringen. Dem Spott seiner Mit-Siths ausgesetzt, versuchte er daraufhin bis ins hohe Alter eine Verordnung beim hohen Rat der Sith zu erwirken, die es zur Pflicht machen sollte, bei allen Laserschwertern einen solchen Sicherheitsmechanismus einzubauen. Dies und eine generelle Helmpflicht bei Laserschwertkämpfen fand jedoch nur wenige Unterstützer. Herbert starb als gebrochener Mann, gescheitert an der verdammten Bürokratie.

Tagged with: ,

Vuvuseelachs

Posted in Humor by legoyourego on 6. Juli 2010
Vuvuseelachs

Vuvuseelachs

Letzter Kalauer vor dem Halbfinale, aber fangfrisch: der Vuvuseelachs

Bergheim

Posted in Filme, Humor by legoyourego on 20. Mai 2010

Erhobenen Hauptes fahre ich die zwei Buchstaben auf meinem Nummernschild vor mir her. It says „Bad Motherfucker“.

Warum so wahr?

Posted in Humor by legoyourego on 22. Februar 2010

Dilbert.com

Und warum muss ich dafür auch noch 400 km fahren? Vielleicht, weil die anderen die PPT nicht lesen würden?

Brüno – die Kurzkritik

Posted in Filme, Humor by legoyourego on 12. Juli 2009

Ich bin am Donnerstag extra ins Kino gegangen, um möglichst aktuell meine Meinung zu Brüno abzuliefern. Aber da ich erst um 3 Uhr zuhause war, hatte ich dann doch keine Lust mehr zu schreiben.
Der Film ist wirklich klasse. Ich habe extrem viel gelacht. Aber ich habe mich auch fast in jeder Szene über meine Ungeduld geärgert, dass ich nicht warten wollte, bis ich die Möglichkeit habe, den Film im Original (mit Untertitel) zu sehen. Ich bin normalerweise kein OV-Fetischist 😉 aber in diesem Fall, wie auch schon bei Borat, ist es beinahe ein Fauxpas, den Film nicht auf englisch zu sehen. Die wunderbaren denglischen Wortschöpfungen die Sacha Baron Cohen für seine Firgur Brüno entwickelt hat, kommen in der deutschen Version absolut zu kurz bzw. bleiben gar gänzlich auf der Strecke. Außerdem nimmt die deutsche Übersetzung der Exzentrik von Brüno irgendwie den Charme. Dennoch haben der Inhalt und auch der für mich normalerweise unansprechende Slapstick mich durchaus entschädigt. Ich hab mich tatsächlich beim Schenkelklopfen erwischt. Leider wirken die Real-Szenen in Brüno stellenweise arg konstruiert. Oder ich wünsche innerlich, dass das was ich da gesehen habe nicht wahr sein kann. In jedem Fall eine 100% empfehlenswerte Abendunterhaltung.

Der Test zum Film: Wie schwul bist Du? gefunden bei Batzlog

Gut es ist sicher nicht so schwer zu 100% schwul zu sein, wenn man eine Frau ist, aber hier mein Ergebnis:

Zum Brüno-Test bei der Film-Community moviepilot

Mehr Infos zum Brüno Film
Tagged with:

I am Lego

Posted in Humor by legoyourego on 23. Mai 2009

I am lego

gefunden hier

Der erste richtige Beitrag

Posted in Allgemein, Filme, Humor by legoyourego on 7. Mai 2009

Mit irgendwas muss man ja anfangen. Und um meinem Ruf als Netzdurchschnüffler gerecht zu werden, direkt mit was Gefundenem.  Bis ich selbst kreativ werde, muss ich erstmal mit der Technik klar kommen. In der Welt des Bloggens gibt es ja noch soviel zu entdecken und zu beachten. Aber: Ich versuchs direkt mal mit einem Film. 🙂