Legoyourego Blog

Geeky Friday

Posted in Allgemein, Leben by legoyourego on 24. Oktober 2009

Ich habe soeben beschlossen für heute den Geeky Friday auszurufen. Da ich krank bin, kann das gerne nach Lust und Laune ausufern. Hier die Regeln:
1. Den ganzen Tag nicht das Haus verlassen.
2. Nicht kochen, nur kalte Mahlzeiten oder Mikrowellenfraß zu sich nehmen, zur Not auch eine Aufguss-Suppe
3. Den ganzen Tag im Netz rumsurfen, dabei ist es zwingend notwendig mindestens 10 Ebenen weit in eine Seite einzutauchen, das heißt zum Beispiel auf einen Link in einem Blog klicken, dort wieder auf einen Link klicken und so weiter. Das kann man zunächst bei youtube üben. Erst Profis schaffen das auch mit Blogs, ohne sich zu verlieren. Bei der Auswahl der Seiten kann es sich um jegliche soziale Ausrichtung handeln, zwingend notwendig ist jedoch mindestens eine alberne Verschwörungstheorieseite und ein Politikerbashing anzusurfen.
4. Das gesehene weiterverbreiten, durch blogs, twitter oder sonstige soziale Netzwerke.
5. Dabei nicht vergessen bei Facebook zu erwähnen, wie blöd man Mafia Wars, Farmville und bescheuerte Glücksnüsse findet. Das ist was für Anfänger, die nicht verstehen, wozu das ansonsten gut sein soll.
6. Duschen frühestens um 15 Uhr. Wenn überhaupt.

Wenn man aus Faulheit eine Institution macht, funktioniert das auch ganz ohne schlechtes Gewissen. 😉

Advertisements
Tagged with:

Wir ficken täglich Actimel

Posted in Allgemein by legoyourego on 24. Oktober 2009

Ich dachte zunächst, ich hätte wieder nur Schweinskram im Kopf, als ich bei der aktuellen Actimelwerbung oben genannte Worte aus dem Mund eines kleinen Mädchens hörte. Aber ich bin nicht allein. Die google-Schlagwortsuche ergab schonmal 366 Treffer. RL Umfragen bestätigten das ebenfalls. Den entsprechenden Werbetrailer habe ich noch nicht gefunden, den reiche ich dann nach. Wann merken Werbeleute endlich, dass nuschelnde, lispelnde Kinder nicht süß sind?

Update: Ich hab den Spot gefunden. Wenn ich mich drauf konzentriere, dann verstehe ich tatsächlich trinken, aber ansonsten…

Update 2: Jetzt auch bei youtube gefunden. An den Kommentaren da sieht man, dass ich nicht alleine damit stehe.

http://www.youtube.com/watch?v=4i0jTIr1K8U

Tagged with:

Aufreger des Tages

Posted in Aufreger des Tages by legoyourego on 7. Oktober 2009

Was ich wirklich zum Kotzen finde, sind Stadt-Schnallen, die vermutlich auf irgendwelchen Partys proseccoschlürfend verkünden, dass sie ja niemals damit leben könnten, BM statt K auf dem Nummernschild stehen zu haben, dann aber auf einer Landstraße mit einer gefühlten Spurbreite von 20 Metern zu dämlich sind einen Traktor zu überholen, der sogar noch auf dem Standstreifen fährt und durch rechts blinken signalisiert, dass er überholt werden kann. Spätestens als sie in den dritten Kreisverkehr einfuhr und dabei links geblinkt hat, weil sie zwar gerade aus wieder ausfahren wollte, aber schließlich links rum im Kreis gefahren ist, hatte ich (ob der enttäuschten Erwartung die Tussi endlich los zu sein) das Bedürfnis ihr Gewalt anzutun. Das ist der Grund dafür, dass man uns BM-Kennzeichen-Fahrern den Spitznamen „Bereifte Mörder“ gegeben hat. Zu unser beider Glück konnte ich sie dann aber überholen.
Ich kann schließlich auch in deren Gebiet souverän autofahren, darf ich das nicht umgekehrt auch erwarten?